Über uns


"Familienbetrieb" Am Fuße des Untersberges

Im Jahre 1995 haben Johann und Stephan Fuchs, mit Hilfe Ihrer ganzen Familie, einen kleinen Bauernhofmarkt mittels einer ca. 1,80 m langen Vitrine eröffnet, wo damals schon ca. 200 kg Fleisch und Wurst verkauft wurden.

Als die alte Scheune zu Verfallen drohte entschlossen wir uns einen Verkaufsraum mit anhängender Fleischverarbeitung zu errichten.
Das war kein leichtes Vorhaben da damals alle Metzgereien in unserer Umgebung schliessen mußten, aber mit viel Ehrgeiz und einem guten Konzept eröffneten wir unsere eigene Hofmetzgerei in St.Leonhard.
Der Schritt hat sich gelohnt, wir beschäftigen derzeit 15 Mitarbeiter und verarbeiten pro Woche
ca. 3000 kg Fleisch und Wurst.

2002 wurde die Hofmetzgerei um den angrenzenden JausnStadl erweitert so daß eine Verkaufsfläche von 180m2 zur Verfügung stand.

2011 kam dann die Erweitung des Heustadl´s, Bar, Verkauf für geschlossene Veranstaltungen auf ca. 210m2 Gesamtfläche.

Stephan Fuchs ist Metzgermeister, Land und Forstwirtschaftlicher Facharbeiter, Gastronom mit Konzession und leidenschaftlicher Jäger, die Jagdprüfung hat er 2006 erfolgreich abgeschlossen.
Sein Fachgebiet sind unter anderem Wildbret (Wild Fleisch) das er an die Gastronomie und an
den Endverbraucher verkauft!

Stephan und Viktoria Fuchs sind immer mit vollem Einsatz um die Zufriedenheit
ihrer Kunden bemüht. Die kleine Familie mit den Töchtern Magdalena und Lisa Marie betreibt,
seit einigen Jahren schon, die Hofmetzgerei Fuchs - und das mit hohen persönlichen Engagement
und viel Ehrgeiz!