MozartsHausMarke - Unser bestes Stück



Fleischhauerei Fuchs bringt „Mozart Wurst“ auf den Markt


Diese Wurst würde auch Mozart schmecken!

Österreichs Wursttheken wurden anlässlich Mozart's Geburtsjahr um eine neue Wurstvariante reicher: „Mozart´s Hausmarke“, die ich Stephan Fuchs 35-jähriger Metzgermeister aus Grödig entwickelt habe. Sie soll nicht nur als Hommage an Wolfgang Amadeus Mozart verstanden werden, sondern auch als Reminiszenz an die Salzburger Jausenkultur. „Eine Jause ist eine gute Gelegenheit, mit Freunden, Bekannten oder Kollegen zusammen zu sitzen und zu plaudern und dabei Werte wie Freundschaft oder Kameradschaft zu vertiefen. Dass dabei der Genuss nicht zu kurz kommt, dafür sorgt meine Mozart-Wurst. Sie schmeckt köstlich zu Bauernbrot, und zu einem Glas Stiegl-Bier sowieso. Meine Wurst, so glaube ich, würde auch Mozart schmecken.

„Es ist verbrieft, dass Mozart ein Genussmensch war. Er trank gerne ein Glas Bier und hat eine Vorliebe für gschmackige Gerichte gehabt“, weiß der engagierte Grödiger Metzgermeister zu berichten.

Bei der Mozart-Wurst handelt es sich um eine feine, geräucherte Dauerwurst mit einem
50-prozentigen Anteil an Österreichischen Rindfleisch. Eine einzigartige Note erhält die neue Wurstsorte durch Pistazien und Muskatnuss, die der Spezialität einen klassisch-milden Geschmack verleiht. Unverwechselbares Aussehen ist garantiert, denn die Wurst hat die Form einer Geige mit aufgedrucktem Notenschlüssel. Die MozartsHausMarke hat ein Gewicht von
450 Gramm. Weiters gibt es Sie als Stange, sowie auch aufgeschnitten.

Bei der Entwicklung meiner Wurst habe ich nichts dem Zufall überlassen. In Kooperation mit der bekannten Salzburger Gewürzfirma Raps wurde der spezielle handgenähte Darm in Form einer Geige kreiert.

Für einen Lizenzpartner bin ich auf der Suche nach einen Grossbetrieb der mir bei
der Vermarktung in den Handel sowie beim Exportieren behilflich ist. Dieser würde nach Vereinbarung die alleinigen Produktions- und Vertriebsrechte bekommen.


 Kunst einmal anders

"Mozarts Hausmarke"


tl_files/jausnstadl/bilder/Stefan Unterschrift.png